Reine Frauensache !

Hast Du Lust auf Singen ? 

Wolltest Du schon immer einmal in einem Frauenchor singen ? 

Dann mach mit in unserem Frauenchor-Projekt ! 

Wir starten Mitte August 2019 – also nach der Wallhäuser Kerb –

Alles Wissenswerte und Informationen zum Projekt oder Anmeldungen bei

Johannes Hautz Telefon mobil : 0179-2373294 – oder per email an :  johanneshautz@gmx.de


Ab sofort mit einer Stimme

Von Wolfgang Bartels

27.2.2019

Der MGV Concordia und der Quartettverein Wallhausen haben sich aufgelöst, um umgehend als „Chorgemeinschaft Gräfenbachtal“ gemeinsame Sache zu machen.

Sie wurden geehrt für lange Mitgliedschaft (v.l.): Erhard Jaeckel, Alfred Baumgärtner, Karl-Heinz Gilsdorf, Eberhard Wilhelmus, Achim Eckenroth und Heinz-Michael Eckes. Foto: Chorgemeinschaft Gräfenbachtal

WALLHAUSEN - Aus zwei mach eins. Gleich drei musikalische Jahreshauptversammlungen brachten einen seit fünf Jahren laufenden Prozess zum Abschluss. Die beiden Wallhäuser Männergesangvereine, der MGV 1903 Concordia und der Quartettverein 1931, haben sich mit ihren letzten Versammlungen aufgelöst. Gleich im Anschluss tagte die Jahreshauptversammlung des neuen Vereins, der „Chorgemeinschaft Gräfenbachtal Wallhausen“, der die Mitglieder der beiden Altvereine übernommen hat.

Da die Altvereine ohnehin schon seit langem kooperieren, habe man bereits 2014 beschlossen, den Weg zu einem gemeinsamen Verein zu beschreiten, so Erhard Jaeckel vom Vorstand der Chorgemeinschaft. Damit sei man für die Zukunft gerüstet: „Wir lösen die Altvereine sicher nicht aus Übermut auf, sondern wir suchen einen Weg für den Gesang in die Zukunft. Für den neuen Verein sind ab heute große Anstrengungen, Ideen und viel Arbeit nötig, um dem Chorgesang in Wallhausen und im Gräfenbachtal eine Zukunft zu erhalten.“

Der neue Verein habe bereits zahlreiche Veranstaltungen wie die Konzerte „Musik und Wein“ und „Lieder voller Leidenschaft unter glühender Sonne“ organisiert, wie Karl-Heinz Gilsdorf in seinem Überblick erinnerte. Chorleiter Johannes Hautz machte darauf aufmerksam, dass der Verein den „altersbedingten Aderlass des Chores durch neue zusätzliche Sänger aufhalten muss“.

Die Chorgemeinschaft hat aktuell 133 Mitglieder, davon sind 34 als Sänger aktiv. Als größere Veranstaltungen in diesem Jahr sind geplant: am 23. Juni ein Benefizkonzert im Kurpark von Bad Münster zugunsten des Förderkreises des Krankenhauses St. Marienwörth, am 7. Juli ein „Offenes Singen“ in der Wallhäuser Allee und am 28. Dezember das Weihnachtskonzert.

Für 65 Jahre Mitgliedschaft im MGV Concordia wurde Alfred Baumgärtner geehrt, für 60 Jahre Eberhard Wilhelmus, Walter Eckes und August Gemünden, für 50 Jahre Karl-Heinz Eckes und für 40 Jahre Alfons Senner. Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Quartettverein wurden Karl-Heinz Gilsdorf und Achim Eckenroth ausgezeichnet. Erhard Jaeckel wurde zum Dank für seinen langjährigen Einsatz zum Ehrenvorsitzenden des Quartettvereins ernannt – „eine Ehrung für die Vergangenheit, die mit dem neuen Verein bereits Historie ist“, wie Jaeckel hervorhob.





An die Mitglieder und Freunde

der Chorgemeinschaft Gräfenbachtal Wallhausen e.V.

und des Quartettvereins 1931 Wallhausen e.V. November 2018

Neuruppin, die preußischste aller preußischen Städte !!!

Leipzig – Neuruppin – Rheinsberg – Alt-Ruppin - Potsdam

Wann? Donnerstag, 22.08. bis Montag, 26.08.2019

Liebe Sangesfreunde,

die Chorgemeinschaft Gräfenbachtal Wallhausen und der Quartettverein gehen auf Reisen.

Im kommenden Jahr ist eine Fahrt nach Neuruppin, der Partnerstadt von Bad Kreuznach, geplant, zu der wir Sie herzlich einladen.

Mit beiliegendem Anmeldeblatt können Sie sich anmelden.

Die Planungen sind so weit beendet; nachfolgend der Reiseverlauf:

Donnerstag, 22.08.2019

05.00 Uhr Abfahrt in Wallhausen vor der Schule - unterwegs Frühstück und Mittagessen

Stadtbesichtigung und Stadtführung Leipzig

Zimmerbelegung im Hotel - Abendessen im Hotel - Übernachtung

Freitag, 23.08.2019

Frühstück im Hotel

Empfang im Rathaus von Neuruppin durch den Oberbürgermeister Jens Golde

Abfahrt in die Stadt Rheinsberg

Besuch der Firma Carstens-Keramik-Rheinsberg – Führung durch die Produktionshallen

Mittagspause zur freien Verfügung

Besichtigung und Führung durch das Schloss Rheinsberg und den Park

Abendessen im Seepavillon Rheinsberg

Rückfahrt in das Hotel - Übernachtung

Samstag, 24.08.2019

Frühstück im Hotel

Stadtführung durch Neuruppin

Anschließend zur freien Verfügung

Spätnachmittag/Abendessen im Restaurant Tempelhof, Neuruppin

19.00 Uhr Besuch des Fontane-Open-Air-Theaters „In der Liebe regiert der Augenblick“

Pünktlich zu seinem 200. Geburtstag erobert der Geist Fontanes von neuem die Mark Brandenburg. Und mit ihm erwachen all seine Figuren von Effi bis zu Schach von Wuthenow zu neuem Leben.

Neuruppin lädt zum Fontane-Gipfeltreffen ein, einer großen, aberwitzigen Theater-Show, die in freier Assoziation mit den Figuren aus den Fontane-Romanen spielt. Amouröse Erlebnisse und Freundschaften werden ebenso auf unterhaltsame Weise dargestellt wie ihre Diskussionen und Gedanken zu den ungelösten Fragen der menschlichen Natur und gesellschaftlicher Beziehungen.

Frank Matthus zerlegt den überlieferten Fontane-Kosmos in seine Einzelteile und fügt ihn auf die ihm eigene Weise wieder zusammen: als Theaterrevue mit Musik, Show und den völlig überzeichneten Auftritten der Fontane-Damen und Fontane-Herren.

Nach der Vorstellung Rückkehr ins Hotel - Übernachtung

Sonntag, 25.08.2019

Frühstück im Hotel - Abfahrt zum Museum der Stadt Neuruppin

Dort Führung durch die Leitausstellung „fontane.200/Autor“

Die Ausstellung fontane.200/Autor lädt alle dazu ein, Fontanes literarisches Werk auf unterhaltsame und ungewöhnliche Weise (neu) zu entdecken. Sie verbindet literaturwissenschaftliche Forschung mit moderner Museumsgestaltung, um uns Fontanes Texte mit allen Sinnen zu erschließen.

Anschließend Weiterfahrt nach Alt-Ruppin - Besuch des Kornspeichers Neumühle

Erleben Sie im ehemaligen Kornspeicher Neumühle, für dessen denkmalgerechte Sanierung der Schinkelpreis 2004 verliehen wurde, ein einmaliges Ambiente und finden Sie Ihr Traummöbel.

Wir sehen in der Werkstatt, wie alte Möbel restauriert werden, in der Ausstellung sehen wir viele restaurierte Möbel.

Nach der Führung werden uns in der Cafeteria im 3. Stock einige Kleinigkeiten zum Essen angeboten

Weiterfahrt zur Boltenmühle

Fahrt mit dem Schiff durch die Kanäle u.a. zurück nach Neuruppin

Abendessen im Hotel-Restaurant „Altes Kasino“ in Neuruppin

Rückgang zum Hotel – Übernachtung

(Das Restaurant liegt in der Nähe unseres Hotels.)

Montag, 26.08.2019

Nach dem Frühstück Fahrt nach Potsdam

Stadtführung mit dem Bus durch die Innenstadt – Führung durch die berühmten Gärten von Sanssouci mit einer Außenbesichtigung des Kronprinzenschlosses Cecilienhof.

Gegen Mittag beginnt die Rückreise.

Der Reisepreis beträgt 520,00 pro Person im DZ.

Der Einzelzimmeraufpreis beträgt 80,00 €.

Im Reisepreis sind enthalten:

Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage

4x Übernachtung im Sporthotel Neuruppin

4x Frühstücksbuffet im Hotel

1x Abendessen im Hotel am 1.Tag

1x Abendessen Seepavillon Rheinsberg am 2.Tag

1x Abendessen im Restaurant Tempelgarten Neuruppin am 3.Tag

1x Mittagessen im Café Kornmühle Neumünster am 4.Tag

1x Abendessen im Hotel-Restaurant „Altes Casino“ in Neuruppin am 4.Tag

Stadtrundfahrt/Führung in Leipzig

Stadtführung Neuruppin

Stadtrundfahrt/Führung in Potsdam. Eintritt in die Gärten von Sanssouci

Eintritt und Führung Porzellanmanufaktur Carstens-Keramik-Rheinsberg

Eintritt und Führung Schloss Rheinsberg und Park

Eintritt und Führung Ausstellung „fontane200/Autor“

Eintrittskarte zum „Fontane-Open-Air-Theater“

Schifffahrt von Boltenmühle nach Neuruppin

Reiseproviant

Im Reisepreis sind nicht enthalten: Versicherungen jeglicher Art.

Eine Reiserücktrittversicherung können wir gerne vermitteln.

Für den Reisepreis von 520,00 € kostet sie etwa 15,00 €.

Sollten Sie daran interessiert sein, tragen Sie es bitte im Anmeldeformular ein.

Haben wir Ihr Reisefieber geweckt?

Hoffentlich ja; dann geben Sie doch bitte den Anmeldebogen zurück an:

Karl-Heinz Gilsdorf, Hintere Grabenstr. 8, 55545 Bad Kreuznach, Tel 0671-30456 mobil 01717872400

E-Mail: mkgilsdorf@gmx.de

Erhard Jaeckel, Soonwaldblick 23, 55595 Wallhausen Tel 06706-915 8415 mobil 0171 7263 750

E-Mail: erhard-jaeckel@t-online.de

Wenn Ihr Euch entschieden habt, überweist bitte eine Anzahlung in Höhe von 200,00 € pro Person

auf das Konto des Quartettverein Wallhausen, Konto -Nr. - IBAN: DE52 5609 0000 0000 1433 00

bei der Volksbank Nahetal.

Das Eingangsdatum der Überweisung des Anzahlungspreises legt die Reihenfolge der Reservierung fest. Bitte schnell bezahlen, damit Sie auch mitfahren können !!!

Wird die Reise von einem Teilnehmer abgesagt und keine Ersatzperson für den Reiseplatz gemeldet, kann der Reisepreise nicht zurückerstattet werden. Deshalb empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.


Letzte Änderung:

Chor

31.03.12

Vorstand

29.10.17

Proben

29.10.17

Termine

06.05.19

Chronik

07.03.10

Kontakte

31.03.12




Bitte ausfüllen und an eine der vorgenannten Adressen senden oder mailen

Chorgemeinschaft/QVW - Fahrt 2019 nach Neuruppin

Donnerstag, 22.08. – Montag, 26.08.2019

Anmeldung

Hiermit melde ich zu o.a. Fahrt nach Neuruppin folgende Personen verbindlich an und überweise pro Person 200,00 € auf das Konto des Quartettvereins Wallhausen: IBAN: DE52 5609 0000 0000 1433 00 - Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück

1. Name ________________________ Vorname _____________________________


Straße _______________________ PLZ _____ Wohnort _____________________

Geburtsdatum ___________ Telefon ______________ mobil __________________

E-Mail ______________________________________________________________

2. Name __________________________ Vorname ____________________________


Straße______________________ PLZ_____ Wohnort______________________

Geburtsdatum ___________ Telefon ______________ mobil __________________

E-Mail ______________________________________________________________

Das Eingangsdatum der Überweisung des Anzahlungspreises legt die Reihenfolge der Reservierung fest.

__________________________ _____________________________

Wohnort, Datum Unterschrift

Ich/Wir möchten eine Reiserücktrittversicherung abschließen für

Name:____________________________

Name:____________________________